Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Dienstag, 8. Mai 2012

Eine doch eher einmalig bleibende Erfahrung : Die "Glossybox" der Nahrungsmittel BRANDNOOZ BOX

Verführt von meiner lieben Facebook Gruppe bin ich natürlich auch an dieser neuen Box nicht vorbeigekommen, ohne nicht wenigstens einmal eine zu bestellen :-D Gemacht getan, die Brandnooz Box wurde bestellt. Es gab wohl ein Einstiegsangebot für 4,99 , das ich verpasst habe, daher musste ich den "Normalpreis" von 9,99 Euro inklusive Versand bezahlen. Versprochen werden einem neue Produkte aus der Lebensmittelindustrie zum testen , die einen Wert von 10 Euro auf jeden Fall übersteigen.

So nun ist die Box da, und hier ist das "ernüchternde" Ergebnis:



Also mein Urteil:
1. Ist die Auswahl der Produkte nicht wirklich berauschend, oder ich habe gedacht : Mensch, das ist aber neu, das ist ja mal toll !
2. Der Preis geht grad mal ein paar mickrige Cent über 10 Euro, da könnte ich mir theoretisch auch für 10 Euro einfach neue Produkte im Laden holen, hätte ehrlich ein bissl mehr erwartet
3. Der Inhalt besteht fast nur aus süßen Sachen, was ich ehrlich schade finde, eine gute Mischung aus Herzhaftes und Süßes hätte ich mir wirklich gewünscht

Über den Geschmack der Sachen werde ich jetzt nicht urteilen, weil das ist ja tatsächlich Geschmacksache und bleibt jedem selbst überlassen.

Alles in allem ist das wieder mal eine Box, die ich auf keinen Fall brauche, daher gleich per Mail gekündigt und auch schon eine Bestätigung erhalten.

Wirklich schade, mit der richtigen Aufmachung und Füllung hätte das wirklich eine längere Freundschaft werden können !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen