Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Sonntag, 18. November 2012

Weihnachtszeit / Plätzchenzeit ........ Geschenkideen für die, die selbst nicht gut backen können oder eben die Zeit fehlt

Eigentlich backe ich ja gerne und verschenke dies auch ..... allerdings ist es irgendwie dieses Jahr alles sehr viel für mich und da muss ich zugeben, dass für alle Plätchenbacken für Weihnachten dieses Jahr einfach nicht drin ist.

Wenn man sich dann mal durch die Welt googelt findet meine eine Seit genannt :

DAS PLÄTZCHENPARADIES

Dort kann man sich verschiedene Plätzchen, entweder sortiert nach Sorten oder als Mischungen bestellen.

Die Seite ist sehr einfach und übersichtlich gehalten, ohne viel Schnick-Schnack, was ich persönlich sehr sehr sehr gut finde. Es gibt nix Schlimmeres als Seiten, auf denen man nicht klarkommt, weil es einfach zuviel Bling Bling und Verwirrungen gibt.

Naja, ganz ehrlich, ihr kenn ja diese Mischungen, die man im Supermarkt kaufen kann. Ich finde diese grauenhaft, irgendwie schmecken bei diesen Mischungen alle Kekse gleich, der Teig alt und alles fade ...... Da ich das Privileg bekommen habe, die Mischung des Plätzchenparadieses EINEN SÜßEN GRUß AUS DEM BERGISCHEN LAND testen zu dürfen, möchte ich Euch gerne meine Erfahrung zu dieser tollen Mischung mitteilen.

Erstmal ein paar schöne Fotos der Mischung, die einem schönen Karton verpackt daherkommt, sodass man sie so wie sie ist, sofort weiterverschenken könnte (wenn man sie nicht selbst sich einverleibt so wie ich ;D )



Natürlich haben wir (ich und mein Lebenspartner, beide extreme Genussmenschen inklusive Bäuchlein :D ) uns gleich über eine Auswahl (alles was auf der roten Serviette liegt / lag) hergemacht.

Konsistenz :
Genau richtig ! Nicht so trocken-krümmelig, nicht "knatschig", wie diese meist aus dem Supermarkt. Diese Kekse / Plätzchen sind so, wie man sie auf guten Ständen auch auf dem Weihnachtsmarkt bekommt.

Geschmack:
Sehr sehr lecker ! Die Schokolade schmecht frisch (oft schmeckt diese ja alt oder komisch bei den Fertigmischungen), der Teig ist lecker-buttrig, die Mandeln ein Traum und die Kompositionen einfach unwiederstehlich lecker außer ...... naja eine Sorte fan ich nicht so toll, das war diese mit der Marmelade. Die Marmelade ist einfacht nicht so mein Geschmack und mir zu zäh-klebrig, aber das ist ja nur ein einziges Teilchen unter vielen. Kann man verschmerzen.

Insgesamt ist diese Mischung ein wirklich gelungenes Geschenk für zB die Oma oder die Eltern, schön verpackt und auch noch lecker. Auch gut um sich selbst mal was zu gönnen, wenn man nicht gerade ein Back-Meister ist.

Mit 15,00 Euro für 550 Gramm ist dieses zwar nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber sein Geld trotzdem allemal Wert, dank Qualität !

Probiert es einfach mal aus, ihr werdet es sicher mögen !

http://www.plaetzchenparadies.de/

1 Kommentar:

  1. Hallöchen =)
    Ich habe dich getaggt. Würde mich freuen, wenn du mit machst. =)

    http://rays-testwelt.blogspot.de/2012/11/ich-wurde-getaggt.html

    Deine Ray

    AntwortenLöschen