Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Donnerstag, 28. März 2013

Essence Pure Skin : Anti-Spot Cover Cream und Pore Refining Serum


Heute möchte ich Euch mal kurz über diese zwei schönen Produkte von Essence berichten. Ja, mit 28 habe ich die Pubertät wohl schon lange hinter mir ABER meine "tolle" Pickelhaut habe ich erstmal mit Mitte 20 bekommen :( ! Also wenn es was neues in irgendeinem Pickelsortiment gibt, ich probiers !


Anti-Shine-Pore Refining Serum:
Das Serum hat eine wunderbar leichte Konsistenz und lässt sich super auf der gereinigten Haut auftragen und zieht sehr rasch ein. Auch braucht man nicht viel von dem Produkt, es ist sehr ergiebig und die 30 ml werden mir wohl lange halten (meine Anwendung : je ein Tropfen auf Stirn, jede Wange, Nase und Kinn, leicht einreiben, nach 10 Tagen fehlen bei der TUbe von oben ca. 1 cm).

Ergebnis nach 10 Tagen täglicher morgendlicher Nutzung:
Um ehrlich zu sein von besseren Poren, vor allem um meine Nase, habe ich bisher nichts feststellen können. Es gibt aber einen andere sehr triftigen Grund, warum ich dieses Produkt trotzdem immer weiter nutzen werden : die Mattierung ! Ich glänze normalerweise sehr schnell nach, nach dem Abpudern sieht man nach ca. 1-2 Stunden schön wieder einen Glanz bei mir, vor allem an der Stirn. Mit diesem Produkt habe ich mindestens doppelt so lange Ruhe mit dem Nachpudern, d. h. ca. 4 Stunden ohne zu starkes Nachlänzen. Und allein aus dem Grund liebe ich das Produkt !!!


Nun die Cover Cream:
Bei ihr bin ich leider etwas enttäuscht: Gegen schnellere Pickelheilung hat sie nun nicht bei mir geholfen. Deckend ist sie wohl sehr gut, allerdings passt der Ton nicht so gut zu meiner Haut, ist zu dunkel, mit leichtem Orangestich (zumindest wirkt das bei mir so) und daher werde ich die Tube zwar vorsichtig dosiert leermachen, es wird aber wohl leider kein Nachkaufprodukt von mir werden !


1 Kommentar:

  1. Das Serum würde mich auch sehr interessieren... ;)
    Ich glänze auch nach 1-2 Stunden wieder und das nervt!

    AntwortenLöschen