Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Dienstag, 2. April 2013

"Zum Dorfkrug" : Sylter Salatfrische und mehr ......

Letzte Woche erwartete mich zuhause ein großes Kühlpaket voll mit Leckereien der Firma

 "Zum Dorfkrug",

die ich Euch hier gerne vorstellen würde.

In dem Paket waren enthalten 3 verschiedene
Salatsaucen : 
Da es bei uns jeden Tag einen Blattsalat zum Hauptgericht gibt, waren diese schnell durchgetestet :)

Als 1. war das French-Dressing dran. Es hatt einfach eine ganz feine Kräuternote, schmeckt cremig und passt perfekt zu einem Kopfsalat mit Zwiebeln. Ohne nachwürzen oder verfeinern habe ich es so genossen, wie es aus der Flasche kam :) Da ich viel Dressing auf dem Salat brauche, reichte dieses "kleine" Fläschchen für 2 ganze Kopfsalate bei mir.  Definitiv lecker !!!

So nun zur großen Flasche Sylter Salatfrische: Es ist ein sehr "reines" Dressing vom Geschmack, was in meinem Erleben leider noch fast schon langweilig war. Also nicht falsch verstehen, es schmeckt nicht schlecht, aber z.B. im Gegensatz zum French einfach zu fade. 

Aber :!!!! Beim Test des Balsamico-Dressing fand es den perfekten Einsatz : Das mir das Balsmico persönlich viel viel zu süß war, habe ich es mit der Sylter Salatfrische gemixt und siehe da : Es wunderbar cremiges Dressing mit leichter Balsamico-Note entstand und hat in der Mixtour einfach lecker geschmeckt. Also wo beide einzeln eher nichts für mich sind, sind sie in Kombination perfekt :) !!!
  

Die Kräuterbutter ist auch lecker, allerdings in meinem Erleben unterscheidet sich hier nichts von den gängigen Kräuterbuttern wie Meggle und Co. Also gut, aber nicht wirklich "besonders".


Die Tomatensauce hingegen eignet sich als Grundsauce wirklich gut. Sie ist fein abestimmt und zusammen mit noch ein paar frischen Kräutern und Pfeffer eine wunderbare Sauce zu Spaghetti und Co. Fazit : Sehr lecker !



Und Nachtisch hab es auch gleich nach unsere Spaghetti mit Tomatensauce :
Röte Grütze mit Vanillesauce. Alles verzehrfertig, wobei ich die Vanillesauce leicht erwärmt habe, da ich es so lieber mag. Auch hier gibt es nix zu meckern, leicht süß, leicht säuerlich, so wie rote Grütze sein soll und dazu eine wunderbar (warme) lieblich-süße Vanillesauce. Fazit : *schmatz* lecker !

Hier könnt ihr Euch über die Produkte genauer informieren:

http://www.zum-dorfkrug-kueche.de/
http://www.sylter-salatfrische.de/sylter-salatfrische/premiumqualitaet/

Am Samstag habe ich ein Teil des Sortiments auch bei unserem REAL entdeckt, leider nicht die Vanillesauce und rote Grütze. Wenn jemand weis woher ich die bekomme, immer her mit den Tips !

1 Kommentar:

  1. Die Produkte durften wir auch schon testen und sie schmecken superlecker.

    Habe gerade wieder ein Gewinnspiel laufen, vielleicht hast Du ja Lust teilzunehmen.

    http://produkttestermitvielspass.blogspot.de/2013/04/gewinne-eine-olive-avocado-maske-von.html

    VLG Julia

    AntwortenLöschen