Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Mittwoch, 11. September 2013

Der-Zooexperte : Nur das Beste für Ihr / Mein Tier !

Über diesen Test durften sich meine Vierbeine richtig freuen, es gab ein bunt-gemischtes Paket von 


Beim Auspacken war mein Hudn schon ganz aufgeregt ... :)
Ich frag mich wie immer, woher der so genau weis, dass da was für ihn drin ist ..... Der muss das irgendwie durch die Packung riechen :)

So nun pack ich also das schöne Päckel aus, rechts lugt die Katze, links der Hund auf den Tisch um zu sehen, was ich denn da zu Tage fördere...... 

Und zwar dieses Alles hier :







Als estes fällt mir positiv die ganzen Hinweise auf der Packung auf :
- 100 % natürliche Zutaten ! Wer mag denn schon seinen Liebling mit Chemie vollstopfen !
- 80 % Fleisch, das ist mal ein Wort !
- Für alle Hunderassen geeignet

außerdem ist es : 
- hypoallergen
- getreidefrei (mir besonders wichtig, wie ich ja auch schon in anderen Tests erwähnt habe)
- Ohne Fleischnebenerzeugnisse , also kein Abfall drin !

Das hört sich fast zu gut an, um es dem Hund zu geben :)

Die Menüschalen sehen fast wie dieses Fertig-Futter für die Menschen aus *lach*

Eine Packung (395) kostet, wenn man es denn im 10er Pack kauft 1,99 Euro. Für solch eine Qualität wirklich ein guter und bezahlbarer Preis. 

Die kleinen Hunderfutterdosen (100 gramm) kosten je 1,25 Euro und das Katzenfutter (Dose 80 gramm) zu 0,99 Euro

Auch hier die Preise wirklich angemessen und Preis-Leistungs-Top!
Hier kommen mal die Links zur Übersicht des Hunde- (oben) und Katzen-Nassfutter (unten)



Und nun kommt noch der Geschmackstest ... NEIN ! Den habe ich nicht selbst gemacht ..... Da durfte Katze Killer und Hund Jacky direkt ran .... ENDLICH .... Besonders der Hund konnte es kaum erwarten. Ein richtig in Worte zu fassendes Ergebnis habe ich aber leider nicht von den zwei bekommen, nur ein Geschmatze, ein Napf-durch-die-Gegend-Geschiebe und ein danach sehr genüssliches Abschlechten der Schnauze, vor die Couch legen und gegrunze. Ich denke damit ist alles gesagt. Ein schnelles Foto vom "Verzehr" habe ich allerdings gerade so noch geschafft :
 


Also Gesamtfazit :
Gutes Futter zum bezahlbaren Preis.
Per Online-Shop schnell nach Hause geliefert.
Bezahlarten alles vorhanden, inkl. Paypal.
Versandkosten 4,90 , die allerdings schon ab 19.00 Euro entfallen ! Und wenn man Futter bestellt, dann ja meist ein bissl auf Vorrat, sodass man eigentlich nie Versandkosten zahlen muss !
SUPER !
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen