Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Mittwoch, 16. Oktober 2013

GoMo Energy - Energie für Herz und Hirn

Erstmal Guten Morgen da draußen !

Es ist noch ziemlich in der früh und da fande ich es gleich passend, dank noch schleichender Müdigkeit, Euch folgendes Produkt vorzustellen : 

Geschmack : Acai und Schwarze Johannisbeere 
 
Zum direkten Test habe ich gleich mal ein Päckchen zugesandt bekommen, dass ich auch eben gleich ausprobiert habe (ja, ich weis, Energydrink am Morgen usw. :) - Aber glaubt mir, heute habe ichs gebraucht ! *lach*)

Ich habe Ja GoMo in den bisherigen zwei Sorten schon einmal getestet. Näheres dazu hier : 

 
Produktfotos:






Auch hier gilt wieder, wie bei den ersten Malen : Kohlensäurehaltige Getränke LANGSAM einfüllen, es schäumt und brodelt wie verrückt ! Ich finde wieder toll, dass man nix umrühren muss, da sich das Pulver sofort und ohne Hilfe komplett auflöst. Allerdings durch das starke Aufschäumen bleiben oben am Rand ein paar Kristalle hängen, was ich jetzt aber nicht weiter schlimm fand. Empfohlen wird ein Stick mit 250 ml Flüssigkeit. 

Das Getränkt ist rot, süß und sehr sehr lecker. Schmeckt ein bisschen wie eine Kinderbrause :) 

Wirkung : Wie bei den anderen, ein leichter Effekt ist nach etwa 10 Minuten zu spüren, die Augen fühlen sich wacher an, die Beine werden zappelig und man ist ein bisschen mehr mit Tatendrang gefüllt. Perfekt für einen Donnerstag Morgen ! Eindeutig ist diese Sorte in meinen Augen (bzw. Mund) die best-schmeckendste !

Erhältlich in Eurem DM-Markt !
Probierts aus !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen