Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Donnerstag, 15. Mai 2014

Weil wir einfach ganz anders sind......

......
 
So kann man das auf der Startseite von Martina Gebhardt finden, und ich durfte für Euch rausfinden, ob denn diese Behauptung auch so stimmt !
 
 
Um was geht es hier eigentlich ?
Ein Thema für unsere Beauties ! Dh. Kosmetik , um noch genauer zu werden feinste Naturkosmetik, teils sogar vegan, demeter zertifiziert.
 
 
Gute Naturkosmetik zu finden ist ja auch nicht immer ganz leicht, die Auswahl an Marken und Produkten ist zwar rießig, aber nicht jedes Produkt, leider gerade in der Naturkosmetik, hält was es verspricht.
 
Daher war ich umso erfreuter, dass ich 3 Originalgrößen hier testen durfte, die ich Euch nun genauer vorstellen mag, inklusive meiner eigenen Meinung jeweils.
 
 
Produkt Nr. 1 wäre auch schon mein Lieblingsprodukt der drei, die Sheabutter-Lotion, die ich als morgendliche Pflege direkt für unter das Make Up.

 
Das Produkt ist besonders für sensible Haut geeignet, also auch für Problemhäutchen geeignet.
Die Lotion ist sehr leicht, zieht schnell ein, mit einem dezent-neutralen Duft. Sie hinterlässt keinen Fettglanz, lässt die Haut aber gepflegt und leicht erscheinen. Gerade dass sie schnell einzieht und keinen Fettglanz hinterlässt finde ich super, da man direkt ohne große Umschweife mit dem Make Up weitermachen kann und dann nicht glänzt wie so ein Speckschweinchen.
Das Produkt ist unter anderem (daher auch besonders für Sensibelchen geeignet) ohne Alkohol, ohne ätherischen Öle, ohne Kräuterxtrakte, Konservierungsmittel und und und. Also wirklich ein sehr reines und mildes Produkt.
100 ml sind z.B. HIER für 17,95 Euro zu erhalten, was ich absolut günstig finde. 100 ml nur für das Gesicht benutzt halten hier ja eine Ewigkeit !
Noch ein Pluspunkt ist der hygienische Aspekt dank schwerem Pumpspender !
 
Das zweite, ebenfalls nicht zu verachtende Produkt ist eine eher schwere und gehaltvolle Creme, die im Tiegel zum direkten Entnehmen daherkommt.
 
Die Rose-Cream im 50 ml Tiegel.
 


Diese Cream ist wirklich sehr reichhaltig, sie ist sehr gut für trockene und sehr trockene Haut geeignet. Ich habe sie aufgrund der Reichhaltigkeit und Nachfettung auf der Haut als Nachtcreme angewendet.

Was hier gleich sehr positiv auffällt ist der einfach wundervolle Duft nach Rosen. Viele mögen diesen Duft ja in Cremes usw. nicht, ich jedoch bin immer absolut begeistert von einem solch feinen Rosenduft ! Super angenehm !
 
 Diese Creme wirkt beruhigend, glättend, natürlich feuchtigkeitsspendend und soll frühzeitiger Hautalterung vorbeugen.
 
Also alles, was man von einer guten Nachtcreme verlangen kann oder?
Die Creme ist wirklich reichhaltig und am nächsten Morgen wacht man mit glatter, frischer und gut genährter Gesichtshaut auf. Einfach eine wunderbare Ergänzung zu der morgendlich leichten Sheabutter-Lotion.
 
 
HIER bekommt ihr die Creme im 50 ml Topf zu einem absolut vernünftigen Preis von 15,95 Euro.
 
 
 
Das letzte Produkte dass ich noch zum Testen erhalten habe ist eine große Hand- und Nagellotion, was ja wohl auch jede Frau immer griffbereit zuhause rumstehen hat.
 

 
 
Die Handlotion ist ebenfalls sehr ergiebig und wichtig finde ich hier auch, dass sie schnell einzieht, was sie auch Gott sei Dank tut. Es gibt nichts schlimmeres als noch minutenlang mit fettig-glitschigen Händen herumlaufen zu musse.
 
Der Duft ist hier ebenfalls eher dezent, die Konsistenz eher leicht (eine Lotion eben , keine Creme).
 
Ebenfalls ein gutes Produkt, aber wohl eher was für Zuhause als für die Handtasche, da der Pumpspender (wieder ein Pluspunkt im hygienischen Aspekt) doch groß und schwer ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen