Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Donnerstag, 25. September 2014

Nektar-Kosmetik - Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen im Test

Hallo meine lieben Leser, 

wie ihr sicherlich in meinen letzten Posts immer mal wieder gemerkt habt wächst so langsam meine Liebe zu Naturkosmetik. Ich finde hier meist die Verträglichkeit sowie auch oft den Duft einfach besser, ganz davon mal abgesehen dass wir sowieso schon genug Chemie heutzutage abbekommen.

Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, dass der Online-Shop


mir einige Dinge zum Test zur Verfügung gestellt hat, die ich euch hiermit gerne vorstellen würde. 


Erst einmal ein paar Worte zu Nektar-Kosmetik:

Hier wird Natürlichkeit groß geschrieben !
Die Produkte sind:

- ohne künstliche Farb- und Geruchsstoffe
- ohne Paraffine
- Ohne Silikone
- ohne Nerzöle (ganz grausame Sache finde ich - Nerzöl ist einfach nur grausam..... )
- Schwerpunkt ist die Verwendung heimischer Rohstoffe !

Im Moment gibt es im Shop auch eine Neukunden-Aktion : Wenn ihr das erste Mal bestellt bekommt Ihr für eure zweite Bestellung einen 20% Gutschein für den gesamten Warenkorb !

Zahlungsmöglichkeiten gibt es die üblichen, inkl. Paypal.
Lieferkosten: humane 3,90 Euro, ab 60,00 sogar frei.

Folgende Produkte habe ich nun zum Test erhalten :


1. Mein Favorit ! - die Heublumen-Seife
Ein angenehmer, frischer, Wiesen-hafter Duft, sanfte Reinigung, nicht zu stark austrocknend - Einfach wunderbar. Habe sie sowohl für die Handreinigung als auch für die morgendliche Gesichtsreingunf verwendet. Ich liebe sie !
Das Stück für 6,90 Euro - Dafür sehr ergiebig !

Eine wunderbare "Grund"-Creme , ohne viel SchnickSchnack. Direkt nach der morgendlichen Gesichtswäsche für wunderbar weich-gepflegte Gesichtshaut. Sehr gut verträglich ! nicht zu stark fettend !
50 ml zu 8,90 Euro



Dann gab es noch vier kleine Proben von 
- Rosen-Creme-Bad sowie Rosen-Shampoo : Seit ich öfter Naturkosmetik benutze ist mir generell der Rosenduft wirklich ans Herz gewachsen. Er wirkt wie Nostalgie und Zartheit, Reinheit und Eleganz zusammen. Genau dieser Duft findet sich hier in den beiden Produkten wieder. Das Schaumbad duftet wunderbar zart vor sich hin, leider ist beim Shampoo nach dem Waschen und Trocknen nicht mehr ganz so viel von dem Duft wahrzunehmen. 
Zwei weitere Shampoos waren auch noch dabei :
- Hanf- und Walnuss : Hanf für strapaziertes und mattes Haar sowie Walnuss besonders geeignet für braunes Haar, gibt einen schönen braunen Glanz .....

Alle Shampoos sowie das Schaumbad kann ich bedenkenlos empfehlen, mein Favorit bleibt aber einfach das mit Rosenduft, es verwöhnt beim Waschen einfach die Haare :)

Dann gab es noch ein Produkt in Originalgröße, den Wein-Haar-Balsam, 200 ml zu 9,90, den ich letztendlich wie eine Spülung angewendet habe : nach dem Waschen einmassieren, kurz einwirken lassen, dann ausspülen.
Duft ist sehr erfrischend und belebend, ist auch nach dem Auswaschen noch deutlich wahrnehmbar. Die Haare sind danach leicht zu kämmen und glänzen auch toll. Also alles in allem ein sehr gutes Produkt ABER.....

Jaja, hier gibt es leider ein ABER. Es geht dabei um die Verpackung. Das Produkt ist sehr sehr dickflüssig, und die Öffnung oben durch ein Plastikdingens sehr sehr klein. Die Dose an sich sehr starr, schwer zu drücken , sodass ich fast nichts herausbekommen habe ! also habe ich dieses Plastikdingens in der Öffnung entfernt und dann ging es besser. Ich persönlich fände dieses Produkt etwas dünner und in einer Pumpflasche toll. Denn wie gesagt Pflege und Duft stimmen !!!

Also bis auf das kleine Manko mit der unvorteilhaften Verpackung sind die Produkte, vor allem in der Preis-Leistung echt gut und für jeden Naturkosmetik-Liebhaber unbedingt auszuprobieren !



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen